News aus der Kanzlei

Präzisierung der Regelung zum Aufladen von E-Kfz bezüglich Sachbezug

Es muss nachweisbar sein, dass die Lademenge eindeutig zuordenbar ist, damit sie tatsächlich dem arbeitgebereigenen E-Kfz zugute kommt.
28. Februar 2024/von Nico

EWT Klientenumfrage 2023

Die Eisenstädter Steuerberatungskanzlei EWT hat 2023 wieder eine Klientenumfrage durchgeführt.
8. Februar 2024/von Nico

Entfall von Mehrwertsteuer für Photovoltaik-Anlagen

Der Umsatzsteuersatz für die Lieferung von Photovoltaik-Modulen wurde unter bestimmten Voraussetzung von 20 auf null Prozent gesenkt.
15. Januar 2024/von Nico

EWT Steuerberatung goes digital

Belegverwaltung und Buchhaltung lassen sich mit geeigneter Software weitgehend papierlos und damit nachhaltig erledigen.
14. November 2023/von Nico

Steuerrechtliche Aspekte beim Betrieb von Photovoltaik-Anlagen

Bei der ertrag- und umsatzsteuerlichen Einordnung von Photovoltaik-Anlagen sind drei Arten der Nutzung zu unterscheiden.
10. Juli 2023/von Nico

Jetzt Energiekostenpauschale ansuchen

Geringere bürokratischer Aufwand bei der Eintragung der „Energiekostenpauschale“ dank vereinfachtem Antragssystem
30. Mai 2023/von Nico

Sachbezugsregelungen für das Aufladen von E-Autos

Aufladen von E-Autos – wann ist ein Sachbezug zu verrechnen.
8. Mai 2023/von Nico

Der Investitionsfreibetrag

Die Ökosoziale Steuerreform bringt mit dem „Investitionsfreibetrag für Investitionen (IFB)“ eine weitere Form der Begünstigung von Investitionen.
7. März 2023/von Nico

Reparaturbonus

Der Reparaturbonus und seine umsatzsteuerliche Behandlung. Gefördert werden 50 Prozent der Bruttoreparaturkosten.
21. Februar 2023/von Nico